Datenschutz

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Bei einem Besuch dieser Website erheben wir, ausser den unter Punkt 3, 4 und 5 genannten Ausnahmen, keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Weitere personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese selbst über unser Kontaktformular oder im Rahmen einer Umfrage mitteilen. Diese Daten werden ausschliesslich zur Beantwortung Ihres Anliegens (bei Kontaktformularen) resp. zum jeweiligen Forschungszweck (bei Umfragen) genutzt.

2. Verwendung von Session-Cookies
Beim Aufruf bestimmter Seiten wird ein so genanntes «Session-Cookie» gesetzt. Hierbei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer gelöscht wird. Diese Datei dient ausschliesslich dazu, bestimmte Applikationen nutzen zu können. Sie können bei den meisten Webbrowsern die Einstellungen so ändern, dass Ihr Browser neue Cookies nicht akzeptiert oder Sie können erhaltenen Cookies löschen lassen. Wie dies konkret für Ihren Browser funktioniert, kann in der Regel über dessen Hilfe-Funktion in Erfahrung gebracht werden.

3. Server-Log-Dateien
Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert und speichert der Server unseres Webhosting-Anbieters cyon in Basel, Schweiz, bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Der Webhosting-Anbieter schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter. Soweit wir dabei personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies aufgrund unseres Interesses, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme zu gewährleisten.

4. Matomo
Diese Website nutzt Matomo, ein Webanalyseinstrument. Matomo verwendet sogenannte «Cookies», d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Zudem wird Ihre IP-Adresse in anonymisierter Form gespeichert.

Matomo nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser können Sie die Speicherung der Cookies verhindern oder wieder löschen. Zudem können Sie unter diesem Link die Aufzeichnung (de)aktivieren.

5. Google reCAPTCHA
Für eine bessere Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen, verwenden wir teilweise reCAPTCHA von Google. Dies dient zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder durch einen Computer. Für den Service werden IP-Adresse und ggf. weiterer für den Dienst benötigter Daten von Google erfasst. Hierfür gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google. Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Haben Sie Fragen oder bestehen Unklarheiten? Sie erreichen mich wie folgt:
Andreas Wyss
Rütschistrasse 13
8037 Zürich
info@socialthink.ch