Projekte (Auszug)

Aktuelle Projekte

  • Projekt Inklusionsstadt Uster [www.uster.ch/inklusion]
  • Entwicklung einer Gesamtstrategie für den Bereich -Kindheit, Jugend, Familie und Integration sowie die Gemeinwesen- und Quartierarbeit in Uster

Vergangene Projekte

  • Einführung Erstinformation für Migrantinnen und Migranten, Konzeption und Umsetzung von Informationsgesprächen für Zuzügerinnen und Zuzüger aus dem Ausland durch Multiplikatoren
  • Implementierung des kantonalen Integrationsprogramm in Uster
  • Aufbau einer neuen Trägerschaft und konzeptionelle Grundlage für das «Familienzentrum Uster» und Sicherstellung eines nachhaltigen Betriebs [Stadthaustelegramm / Webseite Familienzentrum]
  • SpaceScouting. Kartierung und Erhebung von Freiräumen im St. Johann (Basel) und angrenzendes Ausland. Ein Kooperationsprojekt mit dem Verein Neubasel [Webseite des Projekts]
  • Evaluation Netzwerk4057. Bildungslandschaft und Quartierarbeit [Evaluationsbericht]
  • ich-bin-stadt ein Experiment über die Möglichkeiten und Grenzen einer partizipativen Stadtentwicklung übers Internet
  • Bestandsaufnahme Vereine Solothurn. Angebote und Entwicklungsperspektiven der Sport- und Musikvereine für Jugendliche
  • Forschungsprojekt Integrierte und flexible Hilfen zur Armutsbewältigung in Basel [Schlussbericht]

Sonstige Projekte

  • Springtime Festival 2004 (14. + 15. Mai 2004) - Das Springtime Festival entstand aus den Springtime-Partys, welche jedes Jahr durchgeführt wurden und gegen 600 Besucher anzogen. Das Festival selbst fand im Park im Grünen (ehem. Grün80; Münchenstein) statt und sprach ca. 3000 Besucher an.
  • Springtime Festival 2006 (5. + 6. Mai 2006) - Nach einer Pause entschieden wir uns für eine erneute Durchführung des Springtime Festivals. Trotz einem Umzug in eine Industriehalle im Walzwerk (Münchenstein) konnten wir über 3000 Besucher ansprechen.
  • Artmeeting, Ausstellung (21. Juni 2007 – 23. Juni 2007) - Im Juni 2007 organisierte und leitete ich die Ausstellung ARTMEETING im Jugend- und Kulturhaus Münchenstein. Bei dieser Ausstellung stellten Streetart-Künstler aus Amsterdam, Stans und Basel ihre Werke aus. Die Ausstellung war ein grosser Erfolg und konnte 400 Besucher begeistern.