Da sind diverse Alternativen

6. Februar 2017 AndreasWyss 0

Auch heute wird in fast jeder gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Diskussion diese Alternativlosigkeit beschworen. Es scheint zum Steuerwettbewerb, zu weiteren Privatisierungs- und Liberalisierungssschritten, eigentlich zu jeder Entwicklung keine Alternative zu geben.

Unternehmerische Stadt und Ausgrenzung

9. Januar 2017 AndreasWyss 0

Die Stadt entsteht durch (soziale) Vielfalt, eine Stadt die Menschen ausgrenzt, verhindert Urbanität – und damit letztlich die innovative Dynamik die durch die städtischen Gegensätze entsteht.

Spielmobil Uster: Beitrag zum Jahresbericht 2016

15. November 2016 AndreasWyss 0

Freitagnachmittag, es regnet und ist kalt. Um eine Feuerschale sitzen 15 Kinder, weitere 15 turnen irgendwo in der Landihalle, vier Mädchen sitzen in einer Ecke und kichern und dazwischen weitere Kinder die basteln. Die einzigen die irgendwie keine richtige Funktion haben, sind die vereinzelt anwesenden Eltern, die zur Abwechslung einfach […]

Widersprüche im entspannten Verhältnis (Beitrag SozialAktuell)

1. Juli 2016 AndreasWyss 0

Jugendliche begehen Grenzüberschreitungen und kommen ebenso wie viele Randständige in Konflikt mit dem Gesetz und in der Folge mit der Polizei. Die Soziale Arbeit versucht unabhängig von diesen Konflikten Unterstützung und Hilfe zu leisten und ist dabei sowohl auf Abgrenzung zur Polizei wie auch auf Kooperation mit ihr angewiesen. >>>Download […]

Netzwerk4057: Beitrag Telebasel und ein Kommentar dazu

7. November 2014 AndreasWyss 0

Gesamte Sendung auf telebasel.ch Kommentar: Bildung kostet Geld von Andreas Wyss Mit grosser Freude habe ich die Worte von Pierre Felder (siehe oben ab 2:30 oder auf telebasel.ch ab Minute 11:05) vernommen, in welchen klar wurde, dass die Einstellung der Finanzierung des Netzwerk4057 finanzpolitische Gründe hat. In seiner Aussage schwang […]

Tageswoche: Pionier-Netzwerk kämpft um seine Zukunft

30. Oktober 2014 AndreasWyss 0

von Andreas Schwald Seit sieben Jahren verbindet das Netzwerk 4057 im Unteren Kleinbasel Schulen und Vereine – damit Kinder auch vom Leben lernen können. Jetzt kämpfen die Verantwortlichen um die Zukunft des Angebots: Die Finanzierung durch das Erziehungsdepartement läuft aus. Link: http://www.tageswoche.ch/de/2014_44/basel/671890/Pionier-Netzwerk-kämpft-um-seine-Zukunft.htm

Das Quartier in der Schule (Netzwerk4057)

12. September 2014 AndreasWyss 0

In der zweitletzten Septemberwoche (ab 22.9.) ist das «Quartier» zu Besuch in der Primarschule Kleinhüningen: Sport- und Musikvereine und Vertreter weiterer Freizeitangebote geben den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, die das Quartier ihnen bietet. Das Problem ist bekannt: Lehrpersonen und Eltern werden von allen Seiten mit […]

Beitrag Jahresbericht 2013 – Spielmobil Uster

16. Dezember 2013 AndreasWyss 0

Der Sommer wird wieder kommen Nun, der Winter kündigt sich an und die Sonnenstrahlen, welche einem den Auf­ enthalt im Stadtpark versüsst haben, sind schon fast vergessen. Der Winter hält Einzug und mit ihm sind auch die Mitarbeiterinnen des Spielmobils aus dem öffentlichen Raum verschwunden. Das sommerliche Spielmobil hat sich […]

1 2 3 5