Soziale Arbeit

Soziale Arbeit unterstützt Menschen, Gruppen sowie die Gesellschaft bei der Lösung sozialer Probleme. Die Ermächtigung und Befähigung zur eigenständigen Lebensbewältigung, Unterstützung in zwischenmenschlichen Beziehungen sowie die Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe stehen im Vordergrund.

Ich habe mich in Studium, Forschung wie auch in der Praxis (mehr unter About) intensiv mit Methoden und Handlungsmöglichkeiten der Sozialen Arbeit auseinandergesetzt. Sowohl einzelfallbezogene Zugänge (bspw. psychosoziale Beratung und Begleitung) wie auch Methoden der Gemeinwesenarbeit bilden die Grundlagen meines Handelns bei der Entwicklung von Strategien wie auch in der konkreten Arbeit mit Klientinnen und Klienten.

Neben meinem freiberuflichen Engagement als Supervisor und Berater bin ich hauptberuflich als Leiter eines Fachbereichs für Kindheit, Jugend, Familie und Migration verantwortlich. Die praktische und alltägliche Auseinandersetzung mit Fragen der Sozialen Arbeit sind Kern meines beruflichen Handelns, welche ich gerne in Beratungen, Supervision und Organisationsentwicklung einbringe. Darüberhinaus übernehme ich bei Bedarf Beratungen von Jugendlichen, Familien sowie Migrantinnen und Migranten. Ebenso biete ich meine Unterstützung in der Gemeinwesenarbeit bei auch bei quartierorientierten Ansätzen an. Meine methodischen und theoretischen Bezugspunkte liegen in der systemischen Sozialen Arbeit sowie in der Lebensweltorientierung.

Falls sie weitere Fragen haben oder Unklarheiten bestehen, beantworte ich ihnen diese gerne per Email oder am Telefon.